Warengruppen

Zubehör

> Übersicht nach Artikelgruppen
Artikelgruppen:

Zubehör

Zubehör
Glasierhilfe

15030
15030 Spritzpistole SLIM 680 Glasierhilfe

Becherpistole Slim S HTE SR 680 Universell einsetzbare Spritzpistole. Hoch zerstäubende Luftkappe. Leicht und ergonomisch reduzierter Luftverbrauch Flach-Rundstrahlregulierung. Mögliche Düsenbohrung: 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,5 / 1,7 / 1,9 / 2,2 / 2,5mm Als Kit im Koffer: Pistole, Ersatzfilter, Werkzeug und Reiniger Fließbecher aus Kunststoff Verschleißteile auswechselbar - Lieferung erfolgt einschließlich einem Du¨sensatz mit Bohrung nach Ihrer Wahl - Bitte geben Sie die gewünschte Größe bei der Bestellung im Kommentarfeld mit an.

Am häufigsten wird die Düse 1,7 verwendet, oder 1,5

1stk.
159,00
    5531

    Zugabemenge ca. 0,1%, 1 EL / Liter

    Soll das unerwünschte Absetzen der Glasur verhindern, also die Glasur in der Schwebe halten

    0.5Liter
    2,40
    1Liter
    4,10
      5532

      Pinsel vor Anwendung in Wasser einweichen, leichter zu reinigen

      Dient zum Abdecken von Flächen, die nicht dekoriert werden sollen. Es bildet sich ein Film, der später abgezogen werden muss, um die abgedeckte Fläche mit einer anderen Farbe zu belegen

      1Liter
      27,00
        5533

        1TL auf 1l Wasser

        wirkt als Bindemittel, Zugabe ca.0,2%

        0.25kg
        5,10 €20,40/kg
        0.5kg
        9,70 €19,40/kg
        1kg
        17,40 €17,40/kg
          1stk.
          16,90
            1stk.
            4,40
              5544

              zum Abdecken von Flächen, die nicht dekoriert werden sollen

              dient wie Revultex zum Abdecken von Flächen, die nicht dekoriert werden sollen. Mit Kaltwachs kann auch auf eine nicht gebrannte Glasur gemalt werden (Wachsaussparmalerei)

              0.25Liter
              8,20
              1Liter
              27,80
              5Liter
              89,00
                5545

                1250°C

                Wird Glasur zugemischt um Specks und Sprenkeleffekte zu erzielen. Nach der Zugabe der Granulate darf die Glasur nicht mehr abgesiebt werden. Zugabemenge: 0,2 - 9 %

                Glasurgranulate werden Glasuren zugemischt, um Sprenkeleffekte zu erzielen. Nach der Zugabe der Granulate darf die Glasur nicht mehr gesiebt werden. Brennbar bis 1250°C. Zugabemenge 0,2 - 9%. Alternativ kann man Illmenit grob nehmen FeO-TiO3

                100g
                6,60 €0,07/g
                  5546

                  1250°C

                  Wird Glasur zugemischt um Specks und Sprenkeleffekte zu erzielen. Nach der Zugabe der Granulate darf die Glasur nicht mehr abgesiebt werden. Zugabemenge: 0,2 - 9 %

                  100g
                  8,40 €0,08/g
                    5547

                    Zugabemenge: 5-15%, zum Einrühren in Glasuren

                    Beispiel für die Verarbeitung: Auf den Scherben eine dunkle, glänzende Glasur auftragen und trocknen lassen. Darüber eine transp. Glasur legen, in der die Glitzerpigmente eingerührt wurden. Beide Glasuren können zusammen gebrannt werden.

                    100kg
                    1,90 €0,02/kg
                      5548

                      Zugabem. 0,3 - 1 %

                      erhöht die Viskosität u. Haftfestigkeit von Glasuren. Außerdem wird das Absetzen verhindert sowie die Verarbeitbarkeit positiv beeinflusst.

                      250g
                      7,50 €0,03/g
                      500g
                      14,40 €0,03/g
                      1000g
                      25,00 €0,03/g
                        5549

                        1250°C

                        Wird Glasur zugemischt um Specks und Sprenkeleffekte zu erzielen. Nach der Zugabe der Granulate darf die Glasur nicht mehr abgesiebt werden. Zugabemenge: 0,2 - 9 %

                        100g
                        10,80 €0,11/g
                          5550

                          1250°C

                          Wird Glasur zugemischt um Specks und Sprenkeleffekte zu erzielen. Nach der Zugabe der Granulate darf die Glasur nicht mehr abgesiebt werden. Zugabemenge: 0,2 - 9 %

                          100g
                          12,10 €0,12/g
                            5551

                            1250°C

                            Wird Glasur zugemischt um Specks und Sprenkeleffekte zu erzielen. Nach der Zugabe der Granulate darf die Glasur nicht mehr abgesiebt werden. Zugabemenge: 0,2 - 9 %

                            Glasurgranulate werden Glasuren zugemischt, um Sprenkeleffekte zu erzielen. Nach der Zugabe der Granulate darf die Glasur nicht mehr gesiebt werden. Brennbar bis 1250°C. Zugabemenge 0,2 - 9%. Alternativ kann man Illmenit grob nehmen FeO-TiO3

                            100g
                            10,80 €0,11/g
                              5552

                              Durch Zugabe von 5-20% zu einer glänzenden Glasur erzielt man eine matte Oberfläche. Auch das Ablaufen von Glasuren wird dadurch verhindert.

                              0.5kg
                              7,00 €14,00/kg
                              1kg
                              11,20 €11,20/kg
                                5553

                                1250°C

                                Wird Glasur zugemischt um Specks und Sprenkeleffekte zu erzielen. Nach der Zugabe der Granulate darf die Glasur nicht mehr abgesiebt werden. Zugabemenge: 0,2 - 9 %

                                Glasurgranulate werden Glasuren zugemischt, um Sprenkeleffekte zu erzielen. Nach der Zugabe der Granulate darf die Glasur nicht mehr gesiebt werden. Brennbar bis 1250°C. Zugabemenge 0,2 - 9%. Alternativ kann man Illmenit grob nehmen FeO-TiO3

                                100g
                                9,30 €0,09/g
                                  5554

                                  1250°C

                                  Wird Glasur zugemischt um Specks und Sprenkeleffekte zu erzielen. Nach der Zugabe der Granulate darf die Glasur nicht mehr abgesiebt werden. Zugabemenge: 0,2 - 9 %

                                  Glasurgranulate werden Glasuren zugemischt, um Sprenkeleffekte zu erzielen. Nach der Zugabe der Granulate darf die Glasur nicht mehr gesiebt werden. Brennbar bis 1250°C. Zugabemenge 0,2 - 9%. Alternativ kann man Illmenit grob nehmen FeO-TiO3

                                  100g
                                  11,60 €0,12/g
                                    5555

                                    1250°C

                                    Wird Glasur zugemischt um Specks und Sprenkeleffekte zu erzielen. Nach der Zugabe der Granulate darf die Glasur nicht mehr abgesiebt werden. Zugabemenge: 0,2 - 9 %

                                    Glasurgranulate werden Glasuren zugemischt, um Sprenkeleffekte zu erzielen. Nach der Zugabe der Granulate darf die Glasur nicht mehr gesiebt werden. Brennbar bis 1250°C. Zugabemenge 0,2 - 9%. Alternativ kann man Illmenit grob nehmen FeO-TiO3

                                    100g
                                    9,30 €0,09/g

                                      Nach Oben